Europäische Blockchain

Die European Blockchain Services Infrastructure (EBSI) macht die Nachrichten:

 

Brüssel startet Blockchain-Knoten

Der erste Knoten innerhalb eines europäischen Netzwerks von 30 verteilten Blockchain-Knoten wurde am 12. Februar in Belgien gestartet.
„Der erste belgische Knoten wurde von Belnet eingerichtet und ist seit dem 12. Februar voll funktionsfähig. Dies macht unser Land zum ersten Mal im Rahmen dieses europäischen Projekts. Ein zweiter belgischer Knoten wird von Smals vorbereitet.
Weitere Gremien aus verschiedenen europäischen Mitgliedstaaten werden in den kommenden Wochen folgen, um ein Netzwerk von 30 verteilten Blockchain-Knoten in ganz Europa aufzubauen. Zusammen bilden diese die Grundlage für die Bereitstellung grenzüberschreitender digitaler Dienste auf Basis der Blockchain-Technologie. “ Weiterlesen!
 
 

Belgien startet das größte Blockchain-Netzwerk der EU

Weitere Blockchain-Knoten für das Blockchain-Netzwerk der Europäischen Union werden diesen Monat online gehen.
In Kürze:
Europäische Nationen haben sich zusammengeschlossen, um ein Blockchain-Netzwerk zu starten. Belgien ist das erste Land, das einen Knoten startet. Weitere Länder werden in den kommenden Wochen folgen. Das Netzwerk wird den Regierungen helfen, digitale Identitäten zu schaffen. Weiterlesen!